Trinoro und Passopisciaro: von der Toskana nach Sizilien für erfolgreiche Weine

Vom Süden der Toskana in das Land rund um den Vulkan Ätna: Auf dieser virtuellen Reise "begleiten" wir Sie, um einen seltenen und prächtigen Wein zu "kosten". Wir führen Sie zusammen mit einem Meister wie Andrea Franchetti, einem jungen, aufmerksamen und vorbereiteten Önologen, an einen vergessenen Ort im äußersten Süden der Toskana, wo ihm seine [...] mehr lesen

Die wahrhaftigste Essenz der Länder Sardiniens

“Ich fühle mich wie ein gleichwertiges Tier wie jedes andere Tier. Ein Teil des Planeten Erde und des Universums. Deshalb mache ich Wein: Es ist die Art und Weise, wie ich weiß, dass ich fühle, was ich bin: instinktiv ein Tier”. Dies ist ein Zitat von Alessandro Dettori, der die Philosophie des Bio-Weins führte, um [...] mehr lesen

Aus der handwerklichen Kaffeerösterei der authentischste italienische Kaffee

Wir befinden uns in der Nachkriegszeit in Italien, in Velletri, in der Gegend der Castelli Romani, während der Wiederaufbau der durch die Bombardierung zerstörten zahlreichen Gebäude unter Druck stand, als Flavia Pace, die Witwe geblieben war, beschloss, die Ärmel hochzukrempeln und ihr Leben mit ihren jungen Söhnen Antonico und Maurizio Vidili neu zu erfinden, indem sie die Techniken des Röstens von Kaffee kennenlern, sie zu [...] mehr lesen

Das Grüne Gold des Agro Pontino

Wir befinden uns in Sonnino, in der Provinz Latina (unterer Latium), einem alten mittelalterlichen Dorf, das auf einem Hügel steht, dem extremen Ableger des Ceraso. Ein magisches Land, reich an Legenden und Mythen, Traditionen und Versöhnungsritualen. Es wird gesagt, dass Sonnino ein Land der Räuber war und eine rätselhafte Vergangenheit, die in Form von archaischen und mystischen Symbolen wieder [...] mehr lesen

Safran: Wie man das „wahre“ Rote Gold

Der Name Safran kommt aus dem Arabischen za῾farān. Es wird aus dem Trifid-Stigma von Crocus sativus, einer Pflanze der Familie der Iridaceae, gewonnen, die in Kleinasien und in einigen Ländern des Mittelmeerraums, darunter Italien, angebaut wird. Echter Safran gilt als das rote Gold, wegen seiner sensorischen Eigenschaften und der antioxidativen organoleptischen Besonderheiten. Die echte Safranpflanze [...] mehr lesen

Latium: eine spezielle Ölmühle

Giovan Felice Pace, ein Müller vom Anfang des 20. Jahrhunderts, war der Urvater einer Familie, die noch heute die Geheimnisse der unschätzbaren Kunst der Olivenölherstellung bewahrt. Mit der Hilfe der Charakteristiken einesGebietes mit besonderen organoleptischen Eigenschaften,wird die Herstellung eines sehr seltenen Öls gefördert. In Velletri, südlich von Rom und in der Nähe der römischen Schlösser, befindet sich die [...] mehr lesen