Pantelleria: eine 3000 Jahre lange Geschichte…. die Panteschi-Gärten

Dies sind typische Gebäude der Insel Pantelleria, die Panteschi-Gärten wurden gebaut, um die Pflanzen vor den starken Winden zu schützen, die zu jeder Jahreszeit auf der Insel wehen. Diese kreisförmigen Gebäude, die aus der Frühzeit der Kultur der heißen Trockenländer des südlichen Mittelmeers stammen, stellen ein geniales, autarkes Agrarsystem dar, das in der Lage ist, [...] mehr lesen

Die Ligurier nennen es «La Via de l’Amùu», einer der schönsten Wege der Welt

Die Via de l'Amùu ist eine malerische Fußgängerzone mit Blick auf das Meer, etwa einen Kilometer lang und verbindet die Dörfer Riomaggiore und Manarola, in der Cinque Terre, in Ligurien (La Spezia). Sie ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Region und gehört zum Nationalpark der Cinque Terre und zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die "Via dell'Amore" [...] mehr lesen