Die Essenz der italienischen Kunst und Kultur in einem Meisterwerk

Andrea Granchi, Künstlerin, Filmemacherin, Kuratorin und Lehrerin, wurde 1947 in Florenz geboren. Er absolvierte 1969 die Akademie der Bildenden Künste, gewann 1966 den Premio del Comune di Firenze für junge Künstler und 1971 den Stibbert Preis für Malerei. Er gilt als einer der Protagonisten des italienischen Cinema d'Artista, auf dessen Gebiet er zahlreiche Werke geschaffen [...] mehr lesen

Lanuvio: perle der Castelli Romani, zwischen geschichte und legende

Wenige Kilometer von Rom entfernt, in der absoluten ruhe zwischen olivenhainen und weinbergen, zwischen geschichte und archäologie, wo die zeit noch langsam ist, liegt Lanuvio. Eine kleine und bezaubernde stadt, erbe einer alten geschichte mit griechisch-römischen Wurzeln, die mit ihrem tempel von Juno Sospita mythische vorschläge suggeriert, die sogar bis nach Aeneas zurückreichen. Lanuvio ist voll von archäologischenfunden und antiken zeugnissen, [...] mehr lesen